Unser Tierphysiotherapeut war bei uns
09.08.09

Marlons Tierphysiotherapeut  meinte gestern, daß es bei ihm doch sehr gut ausschaut. Er konnte keine Verspannungen und Blockaden fesstellen. Im hinteren linken Lauf hatte eine verzögerte Reaktion, hier bekam er eine Akupunktur. Mal schauen obs er schon fest ins Schmerzgedächtnis eingeprägt hat oder nicht, wenn ja dann müssen wir noch weiter zur Akupunktur!!!

Auch bei Lillyfee stellte er eine leichte Blockade fest, die er wieder löste. Gut das wir sie auch mal angeschaut haben. Leicht kann soetwas Folgen haben!!!

Wir werden unsere Hunde auf alle Fälle in Zukunft öfters beim Physiotherapeuten vorstellen!!!!!!!!